Schreiberling, Gelegenheitsknipser und tattriger Kameramann?

17 06 2010

Gechrieben habe ich hier in den letzten Monaten ja schon einiges. Auch das ein oder andere Foto hat während dieser Zeit seinen Weg von meiner Digi-Cam nach hier gefunden. Mit der Qualität dieser Fotos war/bin ich auch sehr zufrieden, allerdings hat mich interessiert, ob die integrierte Videofunktion meiner kleinen wasserdichten Knipse auch was drauf hat. Daher habe ich mich bei einem meiner letzten Ausflüge mit Marc an einen kleinen Eifelbach erstmals als „Kameramann“ probiert. Die Ergebnisse wirken annähernd so professionell wie jene eines stolzen Vaters, der vor Aufregung zitternd die erste Theateraufführung seines 6-jährigen Sohnes auf dem Sommerfest in der Schule auf VHS bannen möchte. Dennoch: schöne Erinnerungen in bewegten Bildern!

Achja…wir haben natürlich mit unseren neuen Gespließten – aufgebaut von Edgar Lange – und der Trockenfliege gefischt. Und welche war die Fliege des Tages? Dazu ein sehr knapper Dialog…

  • Marc: eine braune Sedge!
  • Alex: eine Adams Parachute!
  • .

Noch eine kleine Anmerkung zum Video: Die Qualität ist zwar nicht berauschend, wird aber annehmbar, wenn man die Auflösung des Videos von „380p“ auf „480p“ hochstellt. Viel Spaß beim Schauen!

.


Aktionen

Information

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: