Besucherstatistiken Oktober

5 11 2010

Der Oktober war für mich persönlich ein anstrengender Monat: Nicht nur, weil ich mich schweren Herzens vor knapp 3 Wochen von der Rur verabschieden und meinem Lieblingsfluss einen erholsamen – und wohlverdienten – Winterschlaf wünschen musste, sondern auch, weil mich fast gleichzeitig mit dem Beginn des Wintersemesters meine Arbeit an der Uni fast vollkommen in ihren Bann gezogen hat: Anstatt die wenige, kostbare freie Zeit jedoch zum Schreiben neuer Arikel zu nutzen, erlebte ich den frühen Sonnenuntergang der letzten Wochen zumeist schon IN den Federn, statt ihn ZWISCHEN den Federn am Bindetisch zu genießen. Und das nur, um vor Sonnenaufgang wieder AUS den Federn zu springen…

Ein Blick zurück auf meine Beiträge im Oktober muss daher nicht weit schweifen: Im Gegensatz zum produktiven September mit 12 Texten, habe ich es im vergangenen Monat auf magere vier gebracht – wovon der letzte nun auch schon über 2 Wochen zurück liegt. Für meinen Geschmack deutlich zu wenig Lesestoff! Dennoch, und dafür bin ich Euch sehr dankbar, haben auch in den Wochen nach der Schonzeit über 3000 Beusucher wieder ihren Weg auf meine Webseite gefunden. Vielen Dank! Der Weg wird sich nun auch wieder lohnen, denn es steht einiges auf meinem Programmplan: Zum einen geht es in Kürze wieder nach Broek op Langedijk zum Hechtfischen und zum anderen werde ich am übernächsten Wochenende dem von Rolf organisierten Abfischen an der Kyll eine kurze Stippvisite abstatten. Darüber hinaus ist mein zweiter Besuch im niederländischen Ostvoorne in Vorbereitung und auch für den geplanten Ausflug an einen belgischen See mit Daniel muss nur noch ein geeignetes Datum gefunden werden. Ich freu mich drauf!


Aktionen

Information

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: