Schnappschüsse

17 06 2011

Anstelle eines längeren Blogeintrags, in dem ich versuche zu erklären, warum/weshalb/wieso ich mich so lange hier (und auch im Fliegenfischer Forum oder auf der Flybei Facebookseite) nicht zu „Wort“ gemeldet habe, belasse ich es bei ein paar Schnappschüssen vom Wasser der letzten Wochen. Denn auch wenn ich keine Zeit und/oder Muße gefunden habe zu bloggen, war ich dennoch viel unterwegs. Ich habe neues Gerät getestet – dazu aber später mehr – und meiner mittlerweile reparierten Wathose entweder alleine, mit Freunden oder interessierten Neulingen im Fliegenfischen keine Chance gegeben, richtig zu trocknen.

Auf eigene Faust habe ich die Rur bei Abenden erforscht und durfte mich einen Tag über die fachkundige Begleitung von Daniel freuen. Ein Wochenende lang watete ich durch die Kyll in der Nähe von Birresborn und mit Marc habe ich im Rahmen des jährlichen Anfischens von Rolf den schönen Eifelfluss bei Gerolstein unsicher gemacht. Mit meinem belgischen Freund und seinem gemütlichen Wohnwagen war ich außerdem zwei Tage zu Gast in Monschau und auch mit Andi und Nino stolperte ich den ein oder anderen Tag durch die steinige Rur. Leider hatte ich nicht immer meinen Fotoapparat dabei, aber diese schönen Fische sind mir/uns die letzten Tage ins Schonnetz gegangen. Besonders gefreut hat mich, dass Nino seine erste größere, wilde Bachforelle sicher landen durfte und auch Marc wieder ein stattliches Exemplar der Ur-Eilfel-Forelle mit der Trockenfliege überlisten konnte.

Apropos „stattliches Exemplar“. Bei unserem letzten Ausflug an die Rur haben wir eine Bachforelle von ü60 gesehen bzw. eine Stunde lang mit einem halben Laib Brot gefüttert. Nun hoffe ich, Euch in den nächsten Tagen einen Schnappschuss dieser fast schwarzen Schönheit, allerdings mit einer Fliegen im Mundwinkel, präsentieren zu können😉

Bis dahin sollen folgende Fische der letzten zwei Trips – allesamt aus Monschau – den größten Hunger stillen:



Aktionen

Information

2 responses

20 06 2011
Dieter

Hallo Alex,

schöne Fische! Weiter so.

Tight Lines

21 06 2011
Ralf

Hallo Alex,

Schöne Bilder und noch schöner, Du bist wieder on-line.

TL
Ralf

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: