„me culpa“ und „hurra!“

2 12 2011

Ich entschuldige mich bei Euch! Und damit richte ich mich insbesondere an jene Leser unter Euch, die hier regelmäßig und treu ihre digitalen Besuche abstatten und sich staunend bei mir erkundigen – oder auch auf eine liebenswerte Art und Weise darüber beschweren – „was denn eigentlich mit Flybei los sei“. Es hat sich viel getan seit dem Frühjahr (ich hatte es ja bereits im März angedeutet). Oder genauer: Ich bin nun seit etwas mehr als drei Monaten stolzer Vater einer zukünftigen Fliegenfischerin! Wie einige von Euch wissen – nicht wahr Marc?😉 – nimmt diese neue Aufgabe, insbesondere in den ersten Etappen dieses spannenden Abenteuers, viel (gern investierte) Aufmerksamkeit in Anspruch. Gleichzeitig werden andere Dinge, nennen wir sie hier einfach mal „Fliegenfischen“ und „Über das Fliegenfischen Schreiben“, zumindest in einem gewissen Maße und ganz selbstverständlich „hinten angestellt“.

Gänzlich still halten konnte ich meine Füße allerdings in den letzten Monaten nicht und bin doch das ein oder andere Mal „kurz“ in meine Watschuhe geschlüpft… ohne mir allerdings die Zeit zu nehmen, Euch daran teilhaben zu lassen (dafür obige Entschuldigung). Im Spätsommer und Herbst habe ich einige (Halb-)Tage an der oberen und unteren Rur verbracht. Ich war dort unterwegs zusammen mit Marc, Daniel, Andi oder Nino und durfte mich zum einen über viele farbenfrohe und teils sehr stattliche Forellen freun, zum anderen aber auch über das konstante Niedrigwasser der letzten Trockenfliegen-Monate des Jahres wundern/ärgern. Nach dem für mich viel zu frühen Einläuten der dunklen Jahreszeit, der Schonzeit, war ich außerdem, wie in den letzten zwei Jahren zuvor, mit meinen belgischen Freunden vom „Club Mouche Passion“ in Alkmaar um hungrige Hechte zu suchen. Das – hier schon einmal erwähnt – mit großem, teils sehr großem Erfolg😉

Bevor ich in den nächsten Tagen diese Zeit ausführlich anhand von Bildern Revue passieren lasse (versprochen!), vorab und vollkommen unkommentiert ein erstes rotgetupftes“Highlight“:


Aktionen

Information

9 responses

2 12 2011
Jörg

Hi Alex,
schön wieder mal was von Dir zu hören und dann gleich sowas. Meinen herzlichen Glückwunsch zu der zukünftigen Fliegenfischerin.
LG
Jörg

2 12 2011
Frank

Auch von mir die allerherzlichsten Glückwünsche! Möge ALLES nach Euren Wünschen verlaufen!

Euer Frank

2 12 2011
Ralf

Glückwünsche den glücklichen Eltern und Euch eine gute Zeit, genießt es!

Hurra in doppeltem Sinne – denn eine neue Fliegenfischerin ist geboren und der RSS zeigt bei Flybei wieder neue Artikel an.

Liebe Grüße
Ralf

4 12 2011
Sieger

Gratuliere euch Alex und wünsche euch alles gute…! (jetzt erstmal im Winterschlaf und dann im Frühling auch mal wieder raus…😉 )

LG,

Sieger

5 12 2011
Alex

Hallo ihr 4,

vielen Dank für die lieben Glückwünsche!

@Sieger: Noch nicht ganz im Winterschlaf. Es gibt ja noch Äschen und den Hecht😉

Viele Grüße
Alex

5 12 2011
Kai

Hi Alex!

Meinen herzlichen Glückwunsch zu Eurer Prinzessin!

Wie heißt die Kleine denn?

Gruß Kai

10 12 2011
Detlef

Hallo Alex,
schön mal wieder was von dir vernehmen zu können. So so…….Du hast also inzwischen den Fang deines Lebens gemacht und es ist ein kleiner Rogner dabei herausgekommen. Na dann wünsch ich Dir und der Mutter der „kleinen Fliegenfischerin“ das Beste!
Übrigens…..das Ding mit der Äsche habe ich übrigens überlesen. Die haben es ja schwer genug, seitdem diese schwarzen Langhalsenten in Eifel, Sauerland und am Niederrhein ihr Gefieder purtzen!
Dann bleib doch lieber bei den „Entenschnäbeln“!

Gruss und nochmal Glückwunsch zum Nachwuchs
Detlef

29 12 2011
Micha

Hi Alex,

schön, dass Du wieder „auf Sendung gehst“.
Euch beiden meinen herzlichen Glückwunsch und genieße diese Zeit!
Alles Gute auch für 2012!
Micha

3 02 2012
Alex

Hallo zusammen,

vielen lieben Dank für die Glückwünsche! Die „Kleine“ ist mittlerweile gar nicht mehr so klein und heißt Ida Marlene.

Viele Grüße
Alex

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: